fbpx
defrg.org

Social Media Portale von #defrg

Social Media Portale zur Aufklärung & Selbsthilfe im Bereich Psychische Erkrankungen

Unter dem Arbeitstitel und Hashtag #defrg möchte ich nicht nur über mein Blog, sondern auch über weitere Social Media Formate einen Beitrag zur Aufklärung und Selbsthilfe im Bereich psychischer Erkrankungen leisten.

Zielgruppe sind Menschen mit psychischen Erkrankungen bzw. Abweichungen, deren Angehörige und alle, die Interesse an der Thematik haben.

Betroffene benötigen schnelle und unkomplizierte Wege zur Selbsthilfe und Intervention. Das deutsche System zur Vergabe von Therapieplätzen kann diese Anforderungen nicht erfüllen – Im schlimmsten Fall kann das ein Leben kosten…

Meine Vision: Zielgruppengerechte Aufklärungsarbeit & Psychoedukation zum Thema „Psychische Erkrankungen“ über Social Media

Ich betreibe Aufklärungsarbeit und Psychoedukation im Umgang mit psychischen Erkrankungen (z.B. Depression und Persönlichkeitsstörungen). Ich will damit mehr Verständnis für Betroffene schaffen und deren Stigmatisierung durch die Gesellschaft entgegenwirken.

Ich selbst schildere meine eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse als Betroffener, die ich über mehrere Jahre gesammelt habe. Dazu erstelle ich entsprechenden Content auf den angebundenen sozialen Kanälen und betreue die die dort entstehende Community.

Meine Kanäle

  • Das Portal defrg.org (auf dem du dich gerade befindest) ist die zentrale Anlaufstelle von #defrg und mein persönliches Blog, auf dem ich regelmäßig Beiträge zum Thema veröffentliche
  • (In Planung) Auf dem #defrg YouTube-Kanal  will ich in Kürze Videos zum Thema Aufklärung im Umgang mit psychischen Erkrankungen (z.B. Depression & Persönlichkeitsstörungen) und teile meine eigenen Erfahrungen als Betroffener mit euch
  • Über die #defrg Facebook-Seite kannst du immer auf dem neuesten Stand über meine Inhalte bleiben- ein Like oder Abo genügt. den Messenger kannst du schnell und einfach in Kontakt mit mir treten, z.B. wenn du Fragen zu einschlägigen Themen hast oder Hilfe suchst. Außerdem bin ich dankbar für jegliche Anregungen & Feedback.